Wortspatz
Korrektur

Ich biete Korrektorate für Selfpublisher und Kleinverlage an.

Du hast ein fertiges Manuskript und möchtest dieses bald veröffentlichen? Ein Lektor hat bereits am Inhalt geschraubt und du suchst nach jemandem, der dein Manuskript von Fehlern (Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung, ungünstige Formulierungen, Wortwiederholungen etc.) befreit? Ich helfe dir gern!

Der Zeitplan

Oben siehst du, welche "Slots" noch frei sind und in welchen Monaten in 2023 ich quasi ausgebucht bin.

Da ich meine Arbeit gründlich machen will und auch bei mir mal etwas dazwischenkommen kann, plane bitte 4 Wochen Bearbeitungszeit für mich ein (<100 Normseiten 2 Wochen; >250 Normseiten 6 Wochen). Buchsatz 2 Wochen.

Manchmal eilt es auch. Sollte in meinem Kalender noch ein Platz frei sein, kann ich auch in jeweils der Hälfte der genannten Zeit arbeiten, dann gibt es allerdings einen Aufpreis von 1 Euro pro Normseite.

Die Preise

Ab 1.1.2023 kostet ein einfaches Korrektorat (reine Korrektur) bei mir 1,50 Euro pro Normseite.

Ein umfassendes Korrektorat (Hinweise und Vorschläge bei sprachlichen Auffälligkeiten wie z. B. Wortwiederholungen) liegt bei 2,00 Euro pro Normseite.

Wer einen einfachen Buchsatz wünscht, solide, ansprechend, korrekt, der zahlt 0,50 Euro pro Normseite.

Der Umfang

Du kannst mit deiner Kurzgeschichte zu mir kommen, mit deinem Roman, ganz egal. 

© Frieda Feuerdorn. Alle Rechte vorbehalten.